Möglichkeiten für Sex in der Schweiz.


Wenn Sie zu schüchtern sind um jemanden in der Schweiz auf der Straße anzusprechen oder einfach keine Gelegenheit finden, um Menschen kennenzulernen, ist das Internet der perfekte Platz für Sie. Wir verraten Ihnen, wie Sie ganz schnell und einfach privat Sex organisieren.


So finden Sie aufregenden Sex ganz privat und ohne Verpflichtungen

Sie gehen gern aus, sehen dabei oftmals das eine oder andere attraktive Gegenüber, aber trauen sich einfach nicht sie oder ihn anzusprechen? Vielleicht sind Sie ja aber auch eine sehr offene Person und haben kein Problem damit, dem Anderen zu sagen, dass Sie gerne Sex mit ihm möchten. Aber: Er ist leider nur auf der Suche nach einer langen Partnerschaft.

Wem die Suche nach einem passenden schweizer Sexpartner zu anstrengend ist, wer aber dennoch nicht auf „Privat Sex“ verzichten möchte, sollte sich im Internet umsehen. Hier finden Sie ganz einfach Menschen, die sich Sofortsex wünschen. 

Achtung!
Seien Sie auch im Internet in CH nicht zu gutgläubig. Es gibt Portale, die Mitarbeiter einstellen, deren einzige Aufgabe es ist mit Ihnen zu flirten und Ihnen dabei das Geld aus der Tasche ziehen. Achten Sie darauf, dass die Personen, mit denen Sie Kontakt haben, wie Sie auf der Suche nach Privatsex sind. Und stellen Sie sicher, dass sich hinter Ihrem Kontakt keine professionellen schweizer Prostituierten verbergen.


Sex Chaos im Internet. Das Angebot erschlägt!

10000
1320000
99+



Die besten Portale für Sex

Unsere Tipps und Tricks zu Sex


Gibt es seriöse Portale für Privat Sex?

Es gibt mittlerweile zahlreiche Portale, auf denen Sie sich anmelden können, wenn Sie auf der Suche nach Privat Sex sind. Das sind vor allem die Casual-Dating-Plattformen, die wir Ihnen auf dieser Seite präsentieren. Auf diesen Portalen sind eine Menge Menschen angemeldet, die ebenso auf der Suche nach Sex sind – in Form eines One-Night Stands oder einer Affäre. Manche Seiten haben sich auch gezielt auf Seitensprünge spezialisiert. Wir empfehlen Ihnen auf die getesteten Anbieter zu setzen, denn es gibt viele Abzocker im Sex-Dating Markt. Nur bei den empfohlenen Diensten ist die Wahrscheinlichkeit hoch genug, dass Sie nur an Frauen geraten, die es ernst meinen und nicht in Wirklichkeit Dienstleisterinnen sind, die von Ihnen nach dem Sex Geld verlangen.

Ein unseriöses Portal erkennen Sie an den folgenden Punkten:

  • Das gesamte Layout der Website ist enorm unübersichtlich und überfüllt.
  • Die Seite besitzt kein Impressum.
  • Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
  • Die gezeigten Fotos sind unästhetisch und zeigen teilweise deutlich Geschlechtsteile.
  • Daneben finden Sie Fotos, die eindeutig Modelaufnahmen zeigen, die aus einer Suchmaschine stammen.
  • Bei vielen der Damen sind Preise angegeben und es ist von Hausbesuchen die Rede.

Ist Privat Sex gratis?

Privat Sex ist immer gratis. Werden Sie von der Dame aufgefordert, einen bestimmten Betrag zu zahlen oder sehen Sie schon in einer Anzeige oder auf dem Profil der Frau einen Preis, können Sie sich sicher sein, dass es sich hier um eine professionelle Dienstleisterin handelt. Beim Privat Sex hingegen treffen Sie sich mit einer Frau, die genauso wie Sie auf der Suche nach einem unverbindlichen Abenteuer ist und mit Ihnen schlafen möchte, weil Sie ihr gefallen. Die einzigen Kosten, die tatsächlich anfallen können, sind jene, die die Casual-Dating-Plattform von Ihnen verlangt. Das kann ein monatlicher Mitgliedspreis sein, aber auch ein bestimmter Betrag für ein Creditpaket. Mit den erworbenen Credits können Sie verschiedene Funktionen – wie das Schreiben von Nachrichten – nutzen.

Sind die Kontakte tatsächlich privat?

Haben Sie sich bei einer seriösen Plattform angemeldet, von der Sie schon positive Erfahrungen gelesen haben oder die wir Ihnen empfehlen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie ausschliesslich Frauen kennenlernen, die völlig privat auf der Suche nach Sex sind. Natürlich kann es auch bei der besten und beliebtesten Seite vorkommen, dass sich eine Dienstleisterin unter die Damen schleicht. Seien Sie also vorsichtig und melden Sie verdächtige Mitglieder sofort beim jeweiligen Kundendienst.

Wo finde ich Sexkontakte mit Niveau?

Private Sexkontakte mit Niveau finden Sie auf jeden Fall auf den hochwertigen Casual-Dating-Plattformen. Hier sind Frauen angemeldet, die diskret auf der Suche nach Sex sind – ganz ohne dabei in die Schmuddelecke abzudriften. Die angemeldeten Mitglieder stellen ästhetische Bilder von sich online und schreiben Nachrichten, die höflich sind und sympathisch wirken. Natürlich gibt es nie eine Garantie, dass Sie auch auf Frauen treffen, die nicht auf Ihrem Niveau sind. Dann sollten Sie den Kontakt abbrechen und sich auf die Suche nach anderen Damen machen, die eher Ihren Vorstellungen entsprechen.

Gibt es viele private Frauen, die meine Vorlieben mit mir teilen?

Auf den grossen und seriösen Portalen finden Sie viele Frauen, die nach einem Sexpartner suchen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie auf eine Frau mit ähnlichen oder gleiche Vorlieben treffen, ist also relativ hoch. Es ist aber natürlich auch immer davon abhängig, welche ausgefallenen oder weniger ausgefallenen Sex-Praktiken Sie ausprobieren möchten. Welche Vorlieben werden also bedient? Im Prinzip alles,  was man kennt und erlaubt ist. Das können ganz klassische Wünsche nach ein wenig Sex mit anschliessendem Kuscheln sein, die Sehnsucht danach einmal in die Welt des BDSM einzutauchen oder der Gedanke einen bestimmten Fetisch auszuleben, den Sie an sich entdeckt haben oder vielleicht auch schon längere Zeit in die Tat umsetzen. Wichtig ist nur, dass Sie Frauen, die eigentlich andere Vorlieben haben, Ihre Vorlieben nicht aufzwängen oder sie zu etwas überreden, an dem sie kein Interesse haben.

Gibt es online viele private Frauen, die in meiner Stadt wohnen?

Um Frauen zu finden, die in Ihrer Stadt oder Ihrer Gegend wohnen, sollten Sie die Suchfunktionen nutzen, die Ihnen die meisten Portale bieten. Hier können Sie eingeben, in welchem Gebiet Ihre Wunschdame wohnen soll. Daneben können Sie sich auch entscheiden, wie die Frau aussehen sollte. Welche Haarfarbe und welche Augenfarbe mögen Sie? Wie gross soll die Dame sein? Und gibt es sonst noch etwas, dass Ihnen an einer Sexpartnerin wichtig ist? Tippen Sie es ins Formular und seien Sie gespannt, welche Profile Ihnen vorgeschlagen werden.

Kann ich anonym nach einer Frau für privat Sex suchen?

Das ist möglich. Bei den meisten Portalen müssen Sie bei der Registrierung nur Ihre E-Mail-Adresse angeben. Diese wird aber in den Profilen nicht angezeigt. Wenn Sie nicht möchten, müssen Sie keine Fotos von sich hochladen. Bedenken Sie aber dennoch, dass Männer, die Bilder in Ihrem Profil zeigen, immer höhere Erfolgschancen bei den Frauen haben als Männer, die auf ein Foto verzichten.

Ist eine Registrierung notwendig?

Bei seriösen Sexdating Portalen ist eine Registrierung immer notwendig. Dadurch soll ausgeschlossen werden, dass sich Mitglieder ein Profil anlegen, die es nicht ernst meinen, Fakes oder gar Dienstleister sind. Bei der Registrierung müssen Sie einzig und allein einen Wunsch-Nicknamen sowie eine gültige E-Mail-Adresse angeben. Ihnen wird eine E-Mail mit einem Bestätigungslink zugeschickt, den Sie anklicken müssen. Haben Sie dies erledigt, füllen Sie nur noch Ihr Profil aus und schon können Sie sich auf der jeweiligen Seite umsehen.

Warum melden sich Frauen bei solchen Portalen an?

Dass Frauen nur auf der Suche nach einer Beziehung sind und Sex und Liebe nicht voneinander trennen können, ist ein Vorurteil, das immer wieder widerlegt wird. Seit die Gesellschaft im Bezug auf die Themen Sex und Verführung offener geworden ist, stehen auch Frauen ehrlich dazu, was sie sich wünschen und welche Sehnsüchte sie in die Tat umsetzen wollen. Und deswegen suchen sie – genau wie Sie auch – nach Privat Sex mit Menschen, die ebenfalls einfach nur Spass haben wollen.

 

Wie falle ich zwischen all den Männern auf?

Damit Sie den Frauen positiv auffallen und viele Nachrichten erhalten, sollten Sie folgende Punkte beherzigen:

  • Laden Sie unbedingt Fotos von sich hoch. Möchten Sie dies nicht, sollten Sie in Ihr Profil schreiben, dass Sie der Dame auf Wunsch Bilder per E-Mail schicken werden.
  • Wählen Sie einen ansprechenden Nicknamen aus. Namen wie „Gentleman“ oder „SanfterLiebhaber“ kommen oftmals besser an als „GeilerHengst“ oder Namen wie „Mauseteddy63“.
  • Legen Sie Wert auf einen guten Profiltext. Dieser sollte spannend und kreativ sein, eine witzige Frage enthalten oder ein Zitat, das Ihnen gefällt.
  • Füllen Sie die Angaben in Ihrem Profil vollständig und ehrlich aus, damit die Frauen sich ein Bild von Ihnen machen können.
  • Achten Sie in all Ihren Texten auf eine korrekte Rechtschreibung und Grammatik.

Wie frage ich eine Frau nach einem Treffen?

Auch wenn allen Beteiligten klar ist, dass es um Sex geht, sollten Sie dennoch nicht mit der Tür ins Haus fallen. Führen Sie zunächst ein wenig Smalltalk und fragen Sie die Dame erst dann, wann sie Zeit hat – und natürlich, ob sie überhaupt Interesse an Ihnen hat. Wenn Sie möchten, können Sie auch vor einem Treffen kurz telefonieren, damit sich Ihre Sexpartnerin wohler fühlt und Sie einander etwas kennenlernen können.

Wie läuft ein Sextreffen ab und was muss vorher besprochen werden?

Ganz wichtig: Besprechen Sie, welche Vorlieben Sie beide haben und welche davon Sie gerne ausleben möchten. Klären Sie auch ab, ob das Ganze auf einen One Night Stand hinauslaufen soll oder Sie sich eher eine lange Affäre vorstellen. Dann treffen Sie sich zunächst zu einem Snack oder auf einen Drink. Stimmt die Chemie und besteht eine Anziehung zwischen Ihnen, können Sie die Location wechseln. Gehen Sie zu sich nach Hause oder in ein kleines Hotelzimmer.

Was mache ich, wenn die Frau mehr von mir möchte?

Auch wenn Sie sich auf einer Casual-Dating-Seite kennengelernt haben, kann es immer passieren, dass sich ein Partner in den anderen verliebt. Dann sollten Sie offen darüber sprechen und Konsequenzen ziehen. Brechen Sie beide den Kontakt ab. Vielleicht beruhen Ihre Gefühle ja auch auf Gegenseitigkeit? Dann steht doch einer Partnerschaft nichts im Wege.

Die besten Portale für Sex

#1: C-date

94/100

WERTUNG DER REDAKTION

#2: BeNaughty

80/100

WERTUNG DER REDAKTION

75/100

WERTUNG DER REDAKTION

#4: Lovepoint

70/100

WERTUNG DER REDAKTION

#5: Lisa18

67/100

WERTUNG DER REDAKTION

#6: Secret.ch

60/100

WERTUNG DER REDAKTION