Tinder im Vergleich zu Zoosk


Im Vergleich Tinder vs. Zoosk zeigt sich, dass die intelligentere App Zoosk ist. Der selbstlernende Algorithmus (Behavioral Matchmaking) bei Zoosk vermittelt Ihnen mit der Zeit immer passendere Partnervorschläge. Die Tinder App wiederum besticht durch ein einfaches und sofort verständliches Konzept.

 

Tinder

Herausforderer

Tinder Herausforderer


Ergebnis Detailwertung Tinder

Erfolgschancen
60%
Spassfaktor
75%
Sicherheit und Seriosität
50%
Preis-Leistungs-Verhältnis
55%
8.830+
300.000

Unser Fazit zu Tinder


Wer heutzutage Single ist und Tinder noch nie ausprobiert hat, sollte das schnellstmöglich nachholen. Irgendwie gehört das „Tindern“ mittlerweile fast zur Allgemeinbildung. Man kann hier sehr schnell neue Menschen kennenlernen. Man kann hier aber auch wahnsinnig viel Zeit verschwenden. Wichtig ist es, dass Sie das Tindern als eine Art Flirtspiel mit offenem Ausgang betrachten und bei den Matches, die Sie persönlich treffen, etwas selektiver vorgehen. Lassen Sie sich also auf das Spiel ein und erwarten Sie nicht zu viel, dann kann es vielleicht sogar auch etwas mit dem Mr. oder der Mrs. „Right“ werden.

Jetzt den Testsieger testen!

Vorteile Tinder

Einfachheit der Bedienung

Die Erstellung des Profils ist schnell und einfach

Kontaktfreudige Nutzer

Es ist relativ einfach neue Leute kennenzulernen

Weltweit einsetzbar

Viele aktive Nutzer weltweit

Nachteile Tinder

Ohne Facebook geht nichts

Die Verbindung von Tinder mit Facebook ist obligatorisch

Oberflächlichkeit

Oberflächlich, da im ersten Schritt nur auf das Visuelle reduziert


Das Wesentliche im Detail


Erfolgschancen

Was Erfolg bei Tinder heisst muss natürlich jeder für sich selbst definieren. Die einen suchen nach Sexdates, die anderen nach einer Beziehung. Dadurch dass bei Tinder nicht ganz klar ist, welche Absichten verfolgt werden, beschränken wir die Erfolgsmessung auf das Kennenlernen neuer Leute. Und die Chancen dass Sie hier neue Leute kennenlernen werden sind wirklich sehr hoch. Wenn Sie jedoch gezielt nach Sexdates Ausschau halten, kann es mit spezifischen Casual Dating Portalen besser funktionieren. Und auch die Suche nach einer ernsthaften Beziehung kann mit klassischen Partnervermittlungen wie Parship gezielter angegangen werden. Wenn Sie ergebnisoffen lostindern, werden Sie mit Tinder Ihren Spass haben können.

Spassfaktor

Für viele Tinder Nutzer ist die App eine Art Hass-Liebe! Der potentielle Partner ist eigentlich nur einen Wisch & Match entfernt. Doch langweilige, oberflächliche und nichts sagende Konversationen können schnell nerven. Auch wenn Tinder nervt, greifen alle irgendwann in einer ruhigen Minute dann doch wieder zu dieser App zurück und Wischen sich die Finger Wund. Spassfaktor? Sie dürfen selbst entscheiden!

Sicherheit und Seriosität

Um Tinder zu nutzen sollte man keine Berührungsängste haben eine Flirt App mit seinem eigenen Facebook Konto zu verbinden. Auch sollte man in Kauf nehmen, von Nachbarn, Freunden und Kollegen jederzeit in der App entdeckt zu werden. Es gibt hier ja keine Möglichkeit „sich zu verstecken“ es sei dem man lädt nichtssagende Bilder hoch. Das Unternehmen (Match Group Inc.) zu welchem Tinder gehört ist seriös. Die Match Group betreibt neben Tinder noch viele andere, vor allem im amerikanischen Raum bekannte Dating Angebote wie z.B. OkCupid oder PlentyOfFish.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Tinder App ist grundsätzlich kostenlos nutzbar. Für Normalnutzer reicht die ganz gewöhnliche und kostenlose Mitgliedschaft völlig aus. Die Heavy User können sich eine Premium-Mitgliedschaft zulegen. Die Kosten für die Premium Variante von Tinder sind eher im unteren Preissegment angesiedelt.


Preise

12 Monate Tinder Plus (in CHF pro Monat): 4,58
6 Monate Tinder Plus (in CHF pro Monat): 5,67
1 Monat Tinder Plus (in CHF pro Monat): 10


Zoosk

Sieger

Zoosk Sieger


Ergebnis Detailwertung Zoosk

Erfolgschancen
90%
Spassfaktor
95%
Sicherheit und Seriosität
85%
Preis-Leistungs-Verhältnis
90%
7.000+
200.000

Unser Fazit zu Zoosk


Zoosk ist nicht um sonst eine der beliebtesten Flirt Apps in der Schweiz. Die Mitglieder sind sehr flirtfreudig und auch funktionell gesehen macht die Nutzung von Zoosk viel Spass! Die Statistik Funktion erlaubt den Nutzern mehr über sich selbst im Hinblick auf die Anziehungskraft auf das andere Geschlecht zu erfahren. So liefert Zoosk zum Beispiel folgende Informationen: „Frauen die sich für dich interessieren hören gerne Latin und Weltmusik“ oder „Viele Singles, die sich für dich interessieren haben folgendes Sternzeichen: Jungfrau und Stier“.

Jetzt testen

Vorteile Zoosk

Hohe Nutzeraktivität

Aktive Single Community vorhanden

Innovative Funktionen

Zoosk überzeugt mit einer Vielzahl einzigartiger und innovativer Funktionen

Passende Partnervorschläge

Das "SmartDate" sorgt dafür dass besonders gut passende Partnervorschläge generiert werden

Nachteile Zoosk

Anzahl dere SmartDates limitiert

Nur ein SmartDate Vorschlag pro Tag

Kostenpflichtige Funktionen überwiegen

Kostenlos ist die App eingeschränkt nutzbar


Das Wesentliche im Detail


Erfolgschancen

Zoosk macht es für die Nutzer sehr einfach, miteinander in Kontakt zu kommen. Es gibt zahlreiche Funktionen, die auch jeden schüchternen Single ohne grosse Überwindung in Flirtlaune versetzen. Man denke nur an den Mega Flirt, mit dem man einmal täglich eine Nachricht bzw. Frage an unzählige passende Singles in der Nähe versenden kann. Sehr schnell findet sich damit auch ein (neuer) Flirtpartner. Auch aufgrund der hohen Aktivität der Nutzer in der Schweiz sind die Erfolgschancen bei Zoosk ausgesprochen gut.

Spassfaktor

Je länger man Zoosk nutzt, desto weniger will man auf die App verzichten, auch wenn man vielleicht schon einen Flirtpartner gefunden hat. Die App wird einfach von Tag zu Tag besser und versorgt die Nutzer darüber hinaus mir interessanten Infos. Schon allein der Statistik Bereich ist spannend genug, um motiviert zu sein, die Zoosk App über einen längeren Zeitraum zu nutzen. (Mega) Flirt Faktor inklusive!

Sicherheit und Seriosität

Die Zoosk App gehört zu einem grossen US Unternehmen, welches kurz vor dem Börsengang steht. Das Unternehmen und die App sind seriös. Auch die Singles, die Zoosk aktiv nutzen, meinen es in der Regel ernst mit der Partnersuche. In den Anfängen von Zoosk gab es zwar einige Beschwerden, Zoosk würde automatisch auf Facebook posten, die Zeiten sind aber zum Glück längst vorbei. Damals war das Produkt von Zoosk auch etwas anders konzipiert, denn es war viel enger mit Facebook verbunden. Das aktuelle Produkt von Zoosk sieht ganz anders aus. Kein seriöses Unternehmen kann es sich heutzutage erlauben etwas automatisch ohne Einwilligung des Nutzers, bei Facebook zu posten. Das gilt natürlich auch für Zoosk. Also keine Sorge!

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die monatlichen Zoosk Kosten sind eher im Mittelfeld anzusiedeln. Die Nutzung der Premium Funktionen von Zoosk ist nicht teuer, aber auch nicht als sehr günstig zu bezeichnen. Angesichts des hohen Spassfaktors und der hohen Erfolgswahrscheinlichkeit ist das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut!


Preise

3 Monate (Preis pro Monat in CHF): 30
6 Monate (Preis pro Monat in CHF): 23
12 Monate (Preis pro Monat in CHF): 17,50


Tinder

Herausforderer